Test-Message

Projekt
Art Cubes

Art Cubes

Idee: Umnutzung bestehender Seilereigebäude, Neuschaffung von Atelier- und Werkstatträumen in Form von Boxen auf dem Werksgelände.
Erdgeschoss: unprogrammierte Möglichkeitsräume (Ateliers, Werkstätten, Bandproberäume).
Öffentliche Nutzung: Aufgewertetes Betriebsgelände.
Besonderheit: Umnutzung der ehemaligen Seilereigebäude, Creative Hub an der S-Bahn.

Geld Investieren

Bauabschnitt 2 von 6

21.365€ von 30.000€ gesammelt. Noch 42 Tage.

Künstler direkt unterstützen

Bei den Art Cubes gibt es die Möglichkeit, einzelne Künstler direkt bei der Finanzierung eines Atelier- oder Werkstattkubus zu unterstützen. Als Gegenleistung bekommen die Crowdfunder ein Werk des Künstlers und werden zur Jahresausstellung eingeladen.

Mitmachen

Komm zum nächsten Projekt-Treffen und bringe eigene Ideen mit ein

Zeit investieren

Arbeite für das Projekt, zB. als Anwalt, Architekt, Planer oder Helfer

Zustimmen

Zeige, dass Dir das Projekt gefällt